Peter-Härtling-Schule

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Mit 17 Kooperationsstunden unterstützen uns Kollegen der Peter-Härtlingschule. Gemeinsm wurde die Verteilung der Stunden schwerpunktmäßig auf die E-Klassen ausgerichtet. Diese Unterstützungsstunden werden ja nach Bedarf genutzt:

- in der Doppelbesetzung zur Binnendifferenzierung

- zu Beratungsgesprächen

- zur Arbeit in Kleingruppen

- zur Einzelförderung

Es ist uns wichtig, nicht nur Kindern mit festgestelltem Unterstützungsbedarf von den Stunden profitieren zu lassen, sondern auch situationsbedingt alle Kinder daran teilnehmen zu lassen. So finden sich immer wieder gemischte Gruppen zusammen, die sich mit einzelnen Förderschwerpunkten auseinandersetzen.